top of page

Friedensarbeit

Es gibt viele Menschen, die sich in den Dienst des großen Weltfriedens stellen.

Ich bin ihnen unendlich dankbar 🙏!

Als Therapeutin und Tänzerin schaue ich hinein, in den Körper, in die Körper der Menschen: beobachte, sondiere, versuche zu verstehen. Habe gelernt wie bewegend bewegen, wie lösen, entspannen, integrieren.

Es ist für mich eine Friedensmission. Gerade jetzt ist das nochmals deutlich geworden.

Frieden fängt an bei mir.

Wenn mein Körper zuFrieden ist, strahlt dies auf in meine Gedankenwelt, in mein Umfeld.

Als Therapeutin will ich den Körpern helfen, damit die Seele, das Sozialwesen und das höhere ethisch sublime Selbst sich hier im Mikrokosmos wohl fühlt.

Frieden im Körper, in dieser Wunderwelt unseres irdischen Daseins, sehe ich als Keim für Friedlichkeit zu zweit, als Paar, Friedlichkeit in der Familie. Wenn ich gesund und zufrieden in meinem Körper lebe, strahlt das auch auf meinen Freundeskreis aus. Friedlich-freundlicher Freundeskreis, friedliches Arbeitsumfeld und ja, das kann dann wachsen und Wellen schlagen.

Das Leben in wachsenden Kreisen.

Die Eröffnung meines Praxisraumes in Basel, #mitte3, #UnternehmenMitte Gerbergasse 30, Basel, steht bevor.

Ich freue mich riesig 💫!

Ich habe viele Ideen, was ich anbieten könnte.

Was spricht Dich am meisten an?

Danke für deinenKommentar 👇

individuell und in Kleingruppen, #stressbefreiendertanz #Dynamis #tuchandmove #crânio, #CranioundTanz, #osteorythmie, Crânio für Paare, #Mittagstanzschlaf #BodyPeacArt- Choreografie…


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page