top of page

Was ist Craniosacral-Therapie?

Was ist Craniosacral-Therapie?

Die präzise und subtile Körpertherapie wirkt auf den ganzen Körper, die Gelenke, Faszien, Muskeln und insbesondere auf das Nervensystem.

Verschiedene Rhythmen durchweben unseren Organismus. Die Fluktuation des Liquors ist einer davon, und in der Craniosacral-Therapie sehr wichtig. Dieser Rhythmus breitet sich ausgehend von den Hirnhöhlen über den ganzen Körper aus. Durch aufmerksames « Hören » mit den Händen, geben seine Charakteristika der Therapeutin wertvolle Hinweise über die Gesundheit des Klienten.

Krankheiten, Schock oder Trauma können diesen Rhythmus beeinträchtigen.

Durch sanfte und tiefgehende Techniken am ganzen Körper, aber insbesondere am Kopf, am Rücken und Becken, gleicht die Therapeutin Körperspannungen aus, harmonisiert die innere Beweglichkeit und stimuliert die körpereigenen Abwehrkräfte. Craniosacral-Therapie ist wie ein Tanz im Innern des Körpers.

Anwendungsgebiete:

Für Menschen jeden Alters nach Unfällen, Krankheiten, Stress, Traumata, Schwangerschaft und Geburt.

Und einfach zum Entspannen, Loslassen oder für eine Pause im Alltag.

Termine frei jeweils Donnerstags in mitte3, Basel! Meine Nummer: 0033 679306367


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page